Patienteninformationen
Unser Team
Vorsorgeuntersuchungen
Besondere Leistungen
Kontakt & Anfahrt

Impressum

 

Liebe Patientinnen & Patienten,

im Jahre 1991 gründete Dr. Stankowski als Allgemeinmediziner eine Einzelpraxis. Im Laufe der Jahre ist diese gewachsen und beherbergt heute ein erfahrenes Ärzteteam.
Verkehrsgünstig gelegen, erreichen Sie unsere Praxis sowohl mit dem Auto als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Ausreichend kostenfreie Parkplätze befinden sich direkt vor der Praxis.

Wir sind ein Ärzteteam, das sich durch Weiter- und Fortbildungen stets auf dem neuesten Stand der modernen Behandlungsmöglichkeiten hält. Wir bieten das ganze Spektrum einer internistisch-allgemeinmedizinischen Praxis.
Unsere Praxisräume sind mit modernen Diagnose- und Behandlungsgeräten ausgestattet. Unabhängig davon, nehmen wir den Patienten ganzheitlich in seinen körperlichen, seelischen und sozialen Belangen wahr. Wir verstehen uns als Familienärzte und kümmern uns um all Ihre gesundheitlichen Belange. In unserer Praxis soll der Patient im Mittelpunkt stehen. Neben der Behandlung der akuten und chronischen Krankheiten hat die Vorbeugung, Vorsorge und Früherkennung von Erkrankungen einen hohen Stellenwert.

 
       
 
 

 

 

 

 

 

Praxis für Allgemeinmedizin
Dr. med. Martin Stankowski
Dr. med. Oliver Schoberth
Dr. med. Andrea Dorer-Stankowski
Dr. med. Anja Lerzynski

Rüdellstraße 9
50737 Köln
Tel.: [0221] 74 11 45
Fax: [0221] 74 85 20

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Patienteninformationen b
Unser Team b
Vorsorgeuntersuchungen b
Besondere Leistungen b
Kontakt & Anfahrt b

 

Patienten-Informationen:

Öffnungszeiten
Sprechstunde nach Vereinbarung
Kernzeiten: Mo-Fr von 08.00 - 12.00 Uhr
Mo, Di und Do von 16.00 - 18.00 Uhr
Laborzeiten: täglich von 8.00 - 10.30 Uhr

Leistungsspektrum der Praxis
• Akupunktur
• Belastungs-EKG
• Disease Management Programme DMP Diabetes Typ II, KHK, COPD und Asthma
• Doppleruntersuchung der Extremitäten und der Halsschlagadern
• Fahrerlaubnisatteste für Klasse 2
• Gesundheitsbescheinigungen
• Gesundheitsvorsorge
• Hautkrebs-Screening
• Impfberatung
• Jugendschutz
• Kleine chirurgische Eingriffe, Wundversorgung, Verbandswechsel
• Langzeit-Blutdruckmessung
• Langzeit-EKG
• Palliativmedizin
• Psychosomatische Grundversorgung
• Reisemedizin
• Schmerztherapie
• Sport- und Tauchtauglichkeitsatteste
• Ultraschalluntersuchungen: Abdomen (Bauch/Leber, Niere...), Schilddrüse
• Vorsorgeuntersuchungen

Krankenversicherungskarte
Die Krankenversicherungskarte dient der genauen Zuordnung Ihrer Befunde. Bitte bringen Sie diese aus organisatorischen Gründen bei jedem Praxisbesuch mit.
Bitte denken Sie bei Ihrem ersten Praxisbesuch auch daran, folgende Unterlagen – falls vorhanden - mitzubringen:
• Medikamentenplan
• Impfpass
• Diabetikerausweis
• Marcumarpass
• Allergieausweis
• bisherige Unterlagen / Arztberichte

Rezepte/Überweisungen
Zum Zwecke einer zügigen Diagnoseerstellung und zur Vermeidung von Doppeluntersuchungen bestellen Sie bitte Ihre Überweisungen zu Fachärzten und Ihre Rezepte im voraus, sei es persönlich, per Telefon oder mittels Email (Rezepte(at)stankowski.de). Nach kurzer Durchsicht und Bearbeitung können Sie
diese dann schon nachmittags oder am folgenden Tag abholen.

Hausbesuche
Sollte Ihr Zustand einen Praxisbesuch nicht zulassen, machen wir Hausbesuche. Bitte melden Sie einen Hausbesuch frühzeitig an.
Unser Rat: Kommen Sie in die Praxis, wenn Sie dazu in der Lage sind. Wir können Sie in der Praxis erheblich besser versorgen, und Sie sparen Zeit, da wir hier vor Ort alle erforderlichen Untersuchungen sofort durchführen können.

Wartezeiten
Lange Wartezeiten möchten wir Ihnen möglichst ersparen. Auch möchten wir genügend Zeit für Sie haben. Daher raten wir Ihnen, einen Termin mit unserer Praxis zu vereinbaren.Kommen Sie ohne einen festen Termin, müssen Sie unter Umständen mit längerer Wartezeit rechnen. Aber auch mit genauer Terminplanung kann es gerade in einer Hausarztpraxis gelegentlich zu Wartezeiten kommen. Akut - und Notfälle müssen versorgt werden. Manche Patientengespräche dauern länger, unaufschiebbare Telefonate mit Fachärzten und Krankenhäusern sind nicht planbar.
Bitte haben Sie daher Verständnis, dass Arzttermine meist nur Richtzeiten sein können. Wartezeiten sind bedauerlicherweise oft unvermeidbar.

nach oben

 
  Unser Ärzteteam:
 
 
 
 
  Unsere medizinischen Fachangestellten:
 

nach oben

 
 
     
 

Vorsorgeuntersuchungen:

Wann war Ihre letzte »Check up 35« Untersuchung? Alle zwei Jahre haben Sie ab 35 Jahre Anrecht auf eine kleine Blutuntersuchung, eine körperliche Untersuchung, Urinuntersuchung und eine ausführliche Beratung. Sprechen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin.

Krebsvorsorge:
Gehen Sie regelmäßig zur Krebsvorsorge. Wenn ein sich bildender Tumor rechtzeitig erkannt wird, kann die Erkrankung besser behandelt oder geheilt werden, bevor sie sich ausbreitet und lebensbedrohlich wird.
Die jährliche Krebsvorsorgeuntersuchung für die Frau ab dem 20. Lebensjahr findet durch den Gynäkologen statt. Die jährliche Krebsfrüherkennung für Männer ab 45 Jahre führen wir in unserer Praxis durch.

Darmkrebsvorsorge:
Alle Patienten ab 50 Jahre sollten einmal jährlich einen Test auf verborgenes Blut im Stuhl durchführen lassen.
Ab 55 Jahre erfolgt das Angebot zu einer ersten Darmspiegelung (Koloskopie) in Zusammenarbeit mit einem Gastroenterologen. Das Angebot zu einer zweiten Darmspiegelung erhalten Sie zehn Jahre nach der ersten Untersuchung.

Hautkrebs-Screening:
Wir führen in unserer Praxis nach spezieller Weiterbildung und Vorgabe der Krankenkasse alle 2 Jahre ein Hautkrebs-Screening durch.

nach oben

 
 
 
 
 

blau Besondere Leistungen:

Was ist IGeL?
Die private Inanspruchnahme individueller Gesundheitsleistungen steht allen Versicherten zur Verfügung. Dabei liegt die Betonung auf »privat«, da es sich um ärztliche oder psychotherapeutische Leistungen handelt, die nicht von der gesetzlichen Krankenversicherung übernommen werden.

Hierunter fallen z.B. folgende Leistungen:
• Vorbeugende Impfungen und Beratung vor Auslandsreisen
(teils werden Kosten von den Kassen erstattet, bitte nachfragen)
• Atteste und Bescheinigungen für Behörden
• Gutachten/ Versicherungsgutachten
• zusätzlich gewünschte Labor- oder Vorsorgeuntersuchungen, wie z.B.PSA - Test,
HIV Test, Schilddrüsentest und jährliches großes Blutbild
• Aufbauspritzen, Infusionen u.ä.

Akupunktur:
Akupunktur ist eine traditionelle chinesische Medizinform und eine sinnvolle Ergänzungsbehandlung zur westlichen Medizin. Zahlreiche wissenschaftliche Untersuchungen konnten ihre Wirksamkeit nachweisen. Es gibt etliche Indikationen für eine Akupunkturbehandlung. Bei chronischen Rückenschmerzen und Kniebeschwerden werden die Kosten von der Krankenkasse übernommen. Sprechen Sie uns diesbezüglich an und vereinbaren Sie einen Termin.

Impfungen:
Impfungen gehören zu den wirksamsten und wichtigsten präventiven Maßnahmen der Medizin. Sind Ihre Impfungen noch auf dem neuesten Stand? Viele Krankenkassen übernehmen neben den notwendigen Basisimpfungen jetzt auch Ihre Reiseimpfungen. Vereinbaren Sie einen Termin, wir beraten Sie gerne.

nach oben oben

 
 
 

Kontakt und Anfahrt:

Anschrift
Dres. Stankowski & Schoberth
Rüdellstraße 9 • 50737 Köln
Tel.: [0221] 74 11 45 od. 74 38 01 • Fax: [0221] 74 85 20
Internet: www.stankowski.de

Anfahrt
So kommen Sie zu uns: Straßenbahnlinie 15, Haltestelle Altonaer Platz,
Parkplätze finden Sie vor dem Haus;
Taxi: Rufen wir Ihnen gerne. Fragen Sie an der Anmeldung.

Notdienst
Am Wochenende, an Feiertagen sowie mittwochs und freitags ab 13 Uhr
wenden Sie sich bitte an unsere Notdienstpraxis Köln-Nord
am St. Vinzenz-Hospital, Kempener Str. 88B (Eingang am Kreisverkehr),
Tel.: [0221] 73 60 73 oder die bundesweite Notrufnummer: 116 117

nach oben oben